Behaupte bloß nicht, die Natur sei kein Wunder. Erzähl mit bloß nicht, die Welt sei kein Märchen. Wer das nicht eingesehen hat, wird es vielleicht erst begreifen, wenn das Märchen sich bereits dem Ende nähert. Denn dann bekommen wir die letzte Möglichkeit, uns die Scheuklappen abzureißen, eine letzte Möglichkeit, uns diesem Wunder hinzugeben, von dem wir nun Abschied nehmen müssen... Ob du wohl begreifst, was ich hier auszudrücken versuche Georg? Niemand hat sich je unter Tränen von Euklids Geometrie oder dem periodischen System der Atome verabschiedet. Niemand zerdrückt ein Tränchen, weil er vom Internet oder dem Einmaleins getrennt wird. Es ist eine Welt, von der wir uns verabschieden, es ist das Leben, es sind Märchen und Abendteuer. Und dann müssen wir uns außerdem von einer kleinen Auswahl an Menschen verabschieden, die wir wirklich lieben. (Jostein Gaarder - Das Orangenmädchen)

Pseudohaus

ich und die imaginären Wände um mich herum...



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Schön ist es, ...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    wednesday
    - mehr Freunde




  Links
   Ein Blog
   Noch einer
   Und noch einer
   Und noch einer



...entschuldigung



http://myblog.de/vapoe

Gratis bloggen bei
myblog.de





verdammt...... weiterlesen
3.7.04 20:07


Werbung


Zwei Menschen sitzen regungslos und schweigend nebeneinander, f?hlen sich kalt, f?hlen sich einsam. ... weiterlesen
6.7.04 19:32


Irgendetwas fehlt... aber ich wei? nicht, was es ist. Ich wei? nur, dass es fehlt. Es ist nicht so,... weiterlesen
7.7.04 20:38


Music: Norah Jones - Sweet words I Mood: muede Zeitweise war der Internetzugang hier "aufgrund tech... weiterlesen
13.7.04 22:04


Vielleicht habe ich es gefunden? Gestern Abend wollte ich einen Spaziergang um den See machen. Ich ... weiterlesen
13.7.04 22:19


Meine Eltern stellten mir heute eine neue Urlaubsplanung vor und fragten mich nach meiner Meinung, d... weiterlesen
13.7.04 22:19


Music: Jewel ? Ugly girl I Mood: in extremo Hat jemand ?the day after tomorrow? gesehen? Jetzt regn... weiterlesen
13.7.04 22:20


Ich habe fast Angst. Morgen fr?h trifft ein Zug im Bahnhof Zoo ein, auf den ich am Gleis warten werd... weiterlesen
14.7.04 21:27


Music: Silbermond ? Durch die Nacht I Mood: nachdenklich Es wird wohl Zeit, meinen Vater von seinem... weiterlesen
22.7.04 17:06


Wir hatten so etwas ?hnliches wie einen Streit ? so etwas ?hnliches, weil es die Erscheinungsform vo... weiterlesen
22.7.04 17:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung